Abenteuer- und Erlebnissport

Eine Kletterwand (3,50 X 5,50 m) steht in der EMA - Schulturnhalle zur Verfügung

Maximale Teilnehmerzahl pro Gruppe: 12

Lerninhalte: Materialkunde, Knotenkunde, Abseil- und Aufstiegstechniken,
Einrichten von Fixpunkten, Sicherungstechniken,

Voraussetzung: Schwindelfrei

Wir freuen uns, dass es endlich geklappt hat und wir eine Kletterwand (3,50 m x 5,50 m) in die EMA bekommen. Das Sportangebot wird weiterhin unter dem Motto : Abenteuer- und Erlebnissport angeboten. Wir werden nicht nur an der Kletterwand in der Halle sein, sondern auch weiterhin, - wenn es das Wetter erlaubt - in den Wald gehen. Als Höhepunkte zwischendurch werden wir an die Außenkletterwand des DAV fahren (siehe Fotos).

Mit der Unterstützung der Eltern und einem Picknickorb im Auto werden wir ein paar Stunden dort verbringen.

Wir haben das schon angetestet, wie man auf den Fotos sehen kann. Wir freuen uns auf eine neues Halbjahr mit den Kindern.
 

 

 

 

 

Kurszeiten:

 

Wochentag Uhrzeit Alter Betreuung Ort
Donnerstag 15.00 - 16.00 Uhr 6 - 10 Jahre
(Kletter-AG der EMA-Grundschule)
Karin Grünewald/
Pia van der Heide/
Jannik Weish
EMA-Schulturnhalle
Schulstr., Burscheid-Hilgen

 

Kontakt:

Karin Grünewald: Tel. 0179 - 51 28 324

 

Abenteuer- und Erlebnissport im TG Hilgen

Was ist das eigentlich?

Hat der Abenteuer- und Erlebnissport nicht etwas mit „Rambo“ zu tun? Erfährt man durch den Abenteuer- und Erlebnissport nicht das uns allen bekannte „Marlboro-Erlebnis? Geht es nicht um Nervenkitzel, sich durchschlagen, sich austesten bis an die Grenzen der Möglichkeiten? Steht nicht das absolute Risiko im Vordergrund? Oder hat es etwas mit Gemeinschaft zu tun? Aus dieser Vieldeutigkeit des Begriffs „Abenteuer- und Erlebnissport“ ergibt sich die Notwendigkeit einer Ab- und Eingrenzung.

Im Abenteuer- und Erlebnissport steht das ganzheitliche Handeln des Einzelnen im Vordergrund, wobei Sinnesempfindungen vermittelt werden, die den Kindern ermöglichen sollen, ihre persönlichen Bedürfnisse nach Abenteuer und Erlebnissen zu befriedigen. Denn was Abenteuer- und Erlebnissport für jeden einzelnen Menschen bedeutet, wo Erlebnis anfängt und Abenteuer aufhört, muss jedes Kind für sich entscheiden.

Es geht nach unserem Verständnis im Abenteuer- und Erlebnissport auch nicht um „Gewinnen um jeden Preis“, sondern es zählen andere Werte wie Selbstvertrauen gewinnen, anderen vertrauen, sich von anderen helfen lassen und selbst Hilfe anbieten, Schwächen und Ängste anderer akzeptieren können, sich in eine Gruppe eingeben können. Nicht der Einzelkämpfer ist gefragt, sondern es zählt die Gemeinschaft! Man muss kein „Herkules“ sein, um einen Berg zu erklimmen oder an ein Trapez zu Springen, man darf kein „Draufgänger“ sein, wenn eine Höhle erkundet wird, man muss fähig sein oder werden, anderen ein Gefühl von Sicherheit zu vermitteln.



FREIWILLIGKEIT ist oberstes Gebot und muss es bleiben!!



Der Abenteuer- und Erlebnissport kann in einer zunehmend technisierten, bewegungs- und erlebnisarmen Welt ein Stützpfeiler sein, der hilft, ein „Nach-Innen-Schauen“ zu ermöglichen. Der Abenteuer- und Erlebnissport unterstützt dabei die Erforschung der eigenen und der fremden Welt.

Der Sportverein bietet sich mit allen seinen individuellen und sozialen Möglichkeiten als ein idealer „Ort“ für den Abenteuer- und Erlebnissport an..

Wir, die Übungsleiter möchten Spaß, Sport, Geschicklichkeit, Vertrauen, Phantasie und „auch mal über sich Hinauswachsen“ miteinander verbinden.



Auch abgesichertes Klettern soll ein Bestandteil des Unterrichts sein.

Hierzu nutzen wir die vom Verein eigens angeschaffte Kletterwand in der Schulturnhalle der EMA, um Techniken auch Wetter unabhängig trainieren zu können. Des Weiteren gehören Outdoor-Aktivitäten, z.B. Klettergarten des Deutschen Alpenvereins oder GEO-Caching (moderne Schatzsuche), sowie in 2006 ein Abenteuerwochenende in der Eifel zum Programm dazu.

Cookies helfen uns dabei, Dienste anzubieten, zu schützen und zu verbessern. Wenn Sie unsere Webseite weiterhin verwenden, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie mehr ueber die von uns verwendeten Cookies wissen wollen, schauen Sie auf unsere privacy policy.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Webseite.
EU Cookie Directive Module Information